Hinweise

Die normalen Werte für die Herzfrequenz nach dem Training

Die normalen Werte für die Herzfrequenz nach dem Training



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine „normale“ Herzfrequenz nach dem Training ist äußerst wichtig, da eine „ungewöhnliche“ Herzfrequenz nach dem Training den Tod stark vorhersagt, wie eine von The New England Journal of Medicine am 28. Oktober 1999 veröffentlichte Studie zeigt. Die wichtigste Herzfrequenz Die Zahl gibt an, wie schnell Ihre Herzfrequenz in der ersten Minute nach Trainingsende abfällt. Ihre Herzfrequenz nach dem Training misst auch Ihre Fitness.

Herzfrequenz trainieren

Sport hilft Ihnen dabei, Ihre körperliche Fitness, Ihren mentalen Zustand und Ihr Gewicht zu verbessern. Der wichtigste Vorteil ist jedoch die Auswirkung auf Herz und Lunge. Sie müssen Ihre Herzfrequenz auf 60 bis 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz erhöhen, um den Zustand Ihres Herzens und Ihrer Lunge zu verbessern, so die Einladung an die Gesundheitsautorin Dianne Hales. Die maximale Herzfrequenz einer Frau beträgt 225 Herzschläge pro Minute abzüglich ihres Alters. ein Mann ist 220 Herzschläge pro Minute minus Alter. Folglich sollte eine 40-jährige Frau eine Trainingsherzfrequenz von 111 bis 157 Herzschlägen pro Minute haben, während die eines 40-jährigen Mannes 108 bis 153 betragen sollte. Die Trainingsherzfrequenz einer 60-jährigen Frau sollte 99 betragen bis 140 Herzschläge pro Minute, während ein 60-jähriger Mann 96 bis 136 sein sollte.

Gefährliche Herzfrequenzen

Die Herzfrequenzen nach dem Training von Menschen mit überlegenem kardiovaskulären Zustand sinken schneller als bei Menschen mit Herzproblemen. Eine Studie mit 2.428 Patienten der Cleveland Clinic Foundation ergab, dass 120 der 639 Personen oder 19 Prozent, deren Herzfrequenz in der ersten Minute nach dem Training um weniger als 12 Herzschläge pro Minute abnahm, innerhalb von sechs Jahren nach der Studie starben. Die Klinik hielt dies für eine abnormale Herzfrequenz. Nur 93 der anderen 1.789 Menschen oder 5 Prozent starben. Der mediane Rückgang der Herzfrequenz nach dem Training betrug 17 Herzschläge pro Minute in der ersten Minute nach dem Training, während etwa 25 Prozent der Patienten eine Herzfrequenz nach dem Training aufwiesen, die um mehr als 23 Herzschläge pro Minute zurückging.

Herzfrequenz nach dem Training

Eine 40-jährige Frau mit einer Herzfrequenz von 157 Herzschlägen pro Minute nach dem Training muss eine Minute später eine Herzfrequenz von 145 oder weniger Herzschlägen pro Minute haben, um eine normale Herzfrequenz nach dem Training zu erreichen. Eine Herzfrequenz nach dem Training, die mehr als 23 Herzschläge pro Minute auf unter 134 Herzschläge pro Minute senkt, ist überlegen. Ein 60-jähriger Mann mit einer Herzfrequenz von 96 Herzschlägen pro Minute nach dem Training muss eine Minute später eine Herzfrequenz von 84 oder weniger Herzschlägen pro Minute haben, um eine normale Herzfrequenz nach dem Training zu erreichen. Eine Herzfrequenz nach dem Training, die auf unter 73 Herzschläge pro Minute abfällt, ist überlegen.

Fitness

Die Studie der Cleveland Clinic Foundation kam auch zu dem Schluss, dass eine Steigerung Ihrer körperlichen Fitness die Wahrscheinlichkeit einer normalen Herzfrequenz nach dem Training eine Minute nach dem Training erhöht. Sie können Ihre Fitness messen, indem Sie kontinuierlich Ihre Herzfrequenz oder Ihren Puls messen, bis die Ruhefrequenz vor dem Training wieder erreicht ist. Wenn sich Ihre Fitness verbessert, sollte Ihre Herzfrequenz nach dem Training in kürzerer Zeit der Herzfrequenz vor dem Training entsprechen. Ihre Herzfrequenz nach dem Training sollte in der ersten Minute nach dem Training und danach allmählich dramatisch sinken.

Ressourcen